Optical Gas Imaging Optical Gas Imaging EYE-C-GAS

Optical Gas Imaging

Beste verfügbare Technik für Öl- und Gas-Raffinerien (finale Entwurf-Version Juli 2013)

Die Europäische Kommission erstellte beste verfügbare Techniken ( Best Available Technique) zur Emissionsüberwachung von flüchtigen organischen Substanzen (VOC) die in die Luft entweichen und empfiehlt den Einsatz von allen folgenden Techniken:
i.   Sniffing Technik auf der Basis von PID und FID Geräten
ii.  Optical Gas Imaging, d.h. Gasdetektion mit einer Infrarotkamera
iii. Kalkulation chronischen Emissionen basierend auf Emissionsfaktoren die periodisch mit Messgeräten validiert werden.

Gelesen 3044 mal Letzte Änderung am Freitag, 05 Juni 2020 10:05

Medien

Leckage am Ventil mit Gaskamera ICOdata GmbH, EYE-C-GAS
Mehr in dieser Kategorie: « GASKAMERA EYE-C-GAS 2.0

Fragen?

Sie erreichen uns jederzeit - rufen Sie jetzt an

Tel.: +49 (0) 6102 - 597707