Antikollision- und Warn-Systeme

Unfallschutz für Mitarbeiter und Fahrzeuge

Hoher Warenumschlag erfordert schnelle logistische Prozesse. In größeren Lagern, in denen mehrere Gabelstapler und Mitarbeiter zeitgleich arbeiten, kommt es trotz aller Umsicht immer wieder zu Unfällen. Denn in jeder Logistikabteilung gibt es gefährliche und unübersichtliche Stellen wie Kreuzungen oder Toreinfahrten.Das ZoneSafe System ist speziell für die Unfallvermeidung konzipiert und hat sich international bewährt. Das aktive Schutzsystem ist für den Einsatz auf frei fahrenden Industriefahrzeugen mit höheren Geschwindigkeiten bestens geeignet. Es erhöht die Betriebssicherheit, verbessert durch reibungslose, effiziente Abläufe die Produktivität und hilft so Kosten zu reduzieren.Das ZoneSafe System von Avonwood ist individuel konfigurierbar, einfach installierbar, ist kompatibel mit fast allen Flurzeugherstellern. Es kann Personen, Anlagen und Bereiche sichern und somit einen wesentlichen Beitrag zur höheren Sicherheit ihrer Mitarbeiter und Anlagen beitragen.

  • alarmiert Personnen vor Fahrzeugen
  • reduziert das Risiko von Unfällen
  • Detektionsabstand konfigurierbar von 3-9m
  • geeignet für alle gängigen Flurförderzeug-Hersteller
  • RFID-TAG Befestigung an Kleidung, Band oder Helm
  • Für Industrie-Fahrzeuge und – Maschinen
  • Überwachungseinheit die in des Fahrers installiert wird
  • Besteht aus Kontrolleinheit und Antenne
  • Detektionszone 360° rund um das Fahrzeug
  • Detektionsreichweite 3-9m, frei konfigurierbar
  • ZoneSafe TAG muss von Personal getragen w erden
  • Antenne für Flurfahrzeug und
  • ist mit der Kontrolleinheit Verbunden
  • Detektionszone 360° rund um das Fahrzeug
  • Detektionsreichweite 3-9m, frei konfigurierbar
  • ZoneSafe TAG muss von Personal getragen w erden
  • das Einsteiger- Aktiv-TAG für Personenschutz
  • 2 Varianten: das Fugänger-TAG (grau) und Fahrer-TAG (gelb)
  • hermetisch versiegelt
  • Lebensdauer ca. 2 Jahre, abhängig von Einstazhäufigkeit
  • Befestigung mit Band, Armband oder Belt-Klipp (optional)

Im Standardbetrieb detektiert das ZoneSafe Antikollisions-System die Fußgänger in der Nähe der Fahrzeuge.

Für den Fall, dass sich Mitarbeiter für bestimmte Tätigkeit, in dem Detektionsbereich befinden, bietet die Qu-Box die Möglichkeit das Alarmsignal des Systems zu deaktivieren und erstellt somit eine „Ruhezone“.  Die Qu-Box ist auch sehr gut geeignet z.B. für geschlossene Bereiche wir Pausenräume etc…

Sobald sich die Mitarbeiter aus dieser „Ruhezone“ entfernen funktioniert die Alarmierung wie gehabt.

 

  • in einer Pylone befestigter aktive-TAG
  • nahtlos in das Alarm- und Warnsystem integrierbar
  • hermetisch versiegelt
  • zum Schutz von nichtbeweglichen Gütern
  • für Pylonen mit 39-44mm Durchmesser
  • zur Überprüfung des Batteriestatuses
  • für alle ZoneSafe TAGs verwendbar
  • anschließbar an lokales- oder Fern-Netz
  • automatische Berichterstellung
  • Detektionsreichweite 10cm - 4m ( 9m mit extra Antenne)